Event-Highlights im August

Event-Highlights August

Die Tage werden wieder kürzer, die WM ist vorbei und auch der Sommer neigt sich so langsam dem Ende. Dass das aber alles noch keine Gründe sind, um die die Mundwinkel nach unten zu ziehen, beweisen unsere Event-Highlights im August. Ein Sommerloch kennen wir nicht!

Nena

Nena hat mit ihrer Musik ganze Generationen geprägt. Dass damit noch lange nicht Schluss ist, beweist die Pionierin deutscher Popmusik diesen Monat erneut. Ein Fest für alle Altersgruppen.

14.08.2018 Kapfenberg
30.08.2018 Gießen

Angelo Kelly

Ein Kelly kommt selten allein. Das dachte sich wohl auch Angelo und ist wieder mit der Family auf Tour. Erlebt bewegende Songs und tolle Melodien, die euch nicht mehr loslassen.

04.08.2018 Weitramsdorf-Tambach
05.08.2018 Schwedt
18.08.2018 Leipzig
19.08.2018 Mönchengladbach

Afrob

Wenn das Stuttgarter „Reimemonster“ Afrob wieder durch die Bundesrepublik tourt, ist der Abriss vorprogrammiert. Mit im Gepäck, die Liveband Tribes of Jizu. Ein Muss für alle Kopfnicker.

10.08.2018 Tübingen

Ina Müller & Band

Diese Frau hat richtig was auf dem Kasten! Die bravouröse Kabarettistin, Autorin und Moderatorin kann eigentlich alles. Am liebsten mögen wir sie aber als Musikerin, die mit ihrer Band unvergessliche Konzerte spielt.

05.08.2018 Schwetzingen
09.08.2018 Salem
11.08.2018 Staatsbad Bad Brückenau

Rick Kavanian

Auch abseits von der „Schuh des Manitu“ und „(T)Raumschiff Surprise“ begeistert Rick Kavanian. Der Multitalentist und Vollblutentertainer sorgt mit seinen imposanten Stimmimitationen garantiert für Lachmuskelkater.

18.08.2018 Bad König

Vanessa Mai

Als lichter Komet am dichtbesiedelten Schlager-Himmel erfüllt Vanessa Mai die Herzen ihrer Fans mit Songs, die unter die Haut gehen. Ein Gesangstalent, wie es besonderer nicht sein könnte.

12.08.2018 Uelzen
18.08.2018 Schladen

Patrick

Seit Herbst 2017 bin ich Teil der Reservix-Redaktion. Zu meinen Hobbys gehören Textkorrekturen, Teilzeit zu arbeiten und die Theoretisierung arbeitsweltlicher Transformationsprozesse. Zweck-Alliterationen mag ich übrigens nicht.

No Comments Yet

Comments are closed