Festival-Check: Pitchfork Music Festival

Pitchfork Festival

In unserem Festival-Check stellen wir dir regelmäßig die besten, größten, kleinsten oder abgefahrensten Events vor. Diesmal geht es um das Pitchfork Music Festival vom 01. bis zum 03. November in der eindrucksvollen Grande Halle de la Villette in Paris.

Die Musik

Es sind die herausragenden Künstlerinnen und Künstler der alternativen Szene, die das Line-Up des Pitchforks zu einem großen Highlight im Herbst machen. Einer der Headliner ist Mac DeMarco, der mit verschrobenen Klangwelten und easy-breezy Gitarrenriffs zum laid-backen Kopfnicken einlädt. Dazu kommen noch Bon Iver, die das Publikum in Melancholie tauchen.  Blood Orange aus New York hat Lässigkeit und gefühlvolle Beats im Gepäck. Abgerundet wird das musikalische Feuerwerk von Artists wie CHVRCHES, Chromeo, Étienne Daho sowie vielen weiteren angesagten Top Acts.

Das Besondere am Pitchfork Festival

2011 ging das Pitchfork Music Festival Paris in die erste Runde. Seitdem beehrten Musikgrößen wie The National, M.I.A., Chet Faker und Lykke Li die Villette Halle, wodurch das Event schnell einen exzellenten Ruf erlangte. 2006 kam schließlich auch die Ergänzung Pitchfork Avant-Garde hinzu, die mit sieben Venues das internationale Hochglanzprogramm zusätzlich auffrischte. Die Locations liegen in Paris verstreut und präsentieren die frischesten Newcomer des Jahres. Ein Markenzeichen des Events sind die Afterpartys im Trabendo Club. Dort heizen grandiose DJs dem Publikum mit ihren Live-Sets bis zum Morgengrauen ein.

Frankreich und Amerika

Das Pitchfork Paris ist le petit frère des Originals aus Chicago, das seit 2006 im Union Park stattfindet. Gemeinsam haben beide, dass auch der amerikanische big brother sich in seinem Line-Up wenig um musikalische Genrekonventionen schert. Was dabei herauskommt, ist ein Billing, das nicht mehr State of the Art sein könnte und Kunstschaffende aus der ganzen Welt vereint.

Wie sieht die Musik von morgen aus und wer spielt sie? Antworten darauf und ein sensationelles Eventerlebnis bekommst du auf dem Pitchfork Music Festival.

Musa

Seit 2017 bin ich Teil des Reservix-Teams. Wenn ich nicht für das Ticketmagazin schreibe, verbringe ich im flackernden Kerzenschein einsame Stunden an meiner Schreibmaschine, um humanistische Liebesgedichte und Fanbriefe an Paul McCartney zu verfassen. Gerne auch zu einem Gläschen Malzbier.

No Comments Yet

Comments are closed