Feuerwehrmann Sam – Die Heldinnen und Helden von Pontypandy

Feuerwehrmann Sam – Das große Campingabenteuer

In Pontypandy wird es für die Rettungskräfte nie langweilig. Ob es der Junge Norman Price ist, der wieder unüberlegt etwas anstellt, Mike Flood, der alleskönnende Handwerker doch mal etwas nicht beherrscht, oder Bella Lasagne, die mit ihrem Café in Not gerät. Die Heldinnen und Helden um Feuerwehrmann Sam rücken mit ihrem großen Fuhrpark aus und retten, für alles gewappnet, die Bewohnerinnen und Bewohner des Küstenortes. Aber wer sind diese Helden eigentlich? Lest weiter und erfahrt es:

Feuerwehrmann Sam

Der wohl strahlendste Held des kleinen Ortes Pontypandy in Süd Wales ist Feuerwehrmann Sam. Gemeinsam mit seinen Kollegen rettet er die Bewohnerinnen und Bewohner aus den verschiedensten Missgeschicken und Gefahren. Dabei bleibt er stets ruhig und weiß genau, was zu tun ist. Ob bei Einsätzen in der Stadt, am Berg oder auf dem Meer. Sam ist immer vor Ort und sorgt dafür, dass alles gut wird. Wenn Sam einmal nicht im Einsatz ist, geht er begeistert seinem Hobby als Gärtner nach und verbringt viel Zeit damit, dass Leben in seinem Heimatort zu gestalten.

Das Team aus Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmännern

Das Team um Feuerwehrmann Sam wird von Hauptfeuerwehrmann Norris Steele angeführt. Dieser sorgt für Ordnung in der Feuerwache und nimmt die Notrufe entgegen. Dann rücken je nach Einsatz Penny Morris, Ellie Phillips, Arnold McKinley und Elvis Cridlington aus. Sie retten die Bewohnerinnen und Bewohner von Pontypandy aus Kletterunfällen, Feuern, Lawinen, Bootstouren mit Sturm und sind auch sonst bei allen Unglücken stets hilfsbereit. Aber nicht nur der heldenhafte Einsatz der Rettenden macht diese so sympathisch. Alle von ihnen haben eine feste Rolle in der Wache und engagieren sich ebenso neben dem Beruf für die Gemeinde. Elvis zum Beispiel wird nicht müde, sein Team mit unterhaltsamen Aktionen, Musik und leckerem Essen als Koch der Wache zu versorgen.

Krankenschwester Helen Flood

Helen Flood ist das medizinische Rückgrat von Pontypandy. Wenn jemand versorgt werden muss, ist sie zur Stelle. Sie schwingt sich in ihren Krankenwagen und hilft der Feuerwehr bei ihren Einsätzen. Da sie zur wichtigsten Unterstützung für Tom Thomas gehört, besitzt sie zudem einen Geländewagen, mit dem sie in den Bergen Verunglückte versorgen kann. Aber nicht nur bei Einsätzen ist sie vor Ort. Sie trainiert sowohl die Feuerwehrfrauen als auch -männer in Erste Hilfe und im Umgang mit medizinischem Equipment. 

Seenotretter Ben Hooper

Am Meer gelegen, darf natürlich eine Seenotrettungsstation in dem beschaulichen Ort nicht fehlen. Die Leitung dieser übernimmt der Seenotretter Ben Hooper. Ausgestattet mit Booten und Jet-Ski stürzt sich Ben in die Wellen, wenn für Fischer wie Charlie Jones oder andere Leichtmatrosen Gefahr droht. Er bringt aber nicht nur Menschen aus dem Meer sicher zurück an Land, bei Einsätzen an Flüssen und Seen ist die geborene Wasserratte ebenfalls immer zur Stelle.

Bergretter Tom Thomas

Für jedes Abenteuer zu haben: Tom Thomas ist den ganzen Tag in den Bergen unterwegs und lebt sogar hier. Er klettert und kümmert sich liebevoll um die Wildtiere in seinem Gebiet. Wenn jedoch ein Notruf eingeht und nach Känguru1 verlangt wird, schwingt der gebürtige Australier sich in seinen Helikopter und eilt Bergsteigern, Pfadfindern und Wanderern zu Hilfe. Aber auch bei anderen Einsätzen unterstütz er das ganze Rettungsteam von Pontypandy. So rückt er regelmäßig bei Einsätzen auf hoher See an der Seite von Ben Hooper aus.

Feuerwehrhund Schnuffi

Schnuffi ist nicht nur ein unglaublich niedlicher und treuer Freund der Heldinnen und Helden von Pontypandy, sondern selbst ein wichtiges Mitglied des Einsatzteams. Der mutige Dalmatiner kann mit seiner geschulten Nase und seinen unglaublich guten Ohren schnell gesuchte Personen finden. So ist er eine große Hilfe für die Feuerwehr und erleichtert oft ihre Arbeit.

Für alle Fans, die die spannenden Einsätze von Feuerwehrmann Sam und seinem Rettungsteam gebannt verfolgen, gibt es 2019 und 2020 ein besonderes Highlight. Sam findet wieder seinen Weg auf deutsche Bühnen. Die dritte Show „Feuerwehrmann Sam – Das große Campingabenteuer!“ bringt alle bekannten Gesichter und eine noch nicht erzählte Geschichte in viele deutsche Städte. Das sollte man nicht verpassen!

Newsletter-Anmeldung
Max

Seit 2019 bin ich Teil der Reservix-Redaktion. Wenn ich gerade nicht in die Tasten haue, trefft ihr mich vielleicht irgendwo draußen mit Kletterschuhen, Skiern oder Surfbrett unterm Arm. Oder mit einem Drink in der Hand, voller Stolz in den Gedanken versunken, wie gut es mir gelungen ist, mich nach dem letzten Festival wieder in die Gesellschaft zu integrieren.

No Comments Yet

Comments are closed