It’s a kind of magic: Zaubertricks und Insta-Hacks

zauberei

Familienfeier, Geburtstag, Samstagabend mit den Jungs oder Girlsnight. Wenn die Gesprächsthemen langsam ausgehen und nicht schon wieder peinliche Geschichten aus deiner Vergangenheit die Leere füllen sollen, dann naht jetzt die Rettung. Denn wir zeigen dir heute nicht nur zwei Zauberer, sondern auch welche, die ihre Zaubertricks sogar verraten! Dann heißt es nur noch üben, nachmachen und dein Publikum garantiert staunen lassen. Und damit die ganze Welt davon erfährt, gibt es zusätzlich noch magische Insta-Hacks für deinen Instagram-Account. Aber eins nach dem anderen.

Zach King

Der erste Zauberkünstler, um den es heute gehen soll, ist Zach King. Seit seinem ersten YouTube-Video namens Jedi Kittens sind viele Jahre vergangen und das Multitalent gilt heute mit über sieben Millionen Abos auf YouTube zu den größten Online-Magiern. Mittlerweile ist Zachary King auch auf TikTok unterwegs und war Anfang 2020 mit über 43 Millionen Follows zweitgrößter Kanal auf der Plattform. Sein breites Publikum und seine facettenreichen Videos zeugen von seinem Können und faszinieren alle Zuschauerinnen und Zuschauer. Im folgenden Video zeigt der Meister höchstpersönlich, wie auch du dein Publikum mit einfach Tricks zum Staunen bringst.  

 

Fabian Magic

Aber auch in Deutschland gibt es talentierte Zauberer, die uns die Welt nicht mehr verstehen lassen. Neben seinen Events ist Fabian Magic auch stets online aktiv. Seine Videos auf YouTube und Instagram haben neben dem magischen Blickpunkt auch immer einen humorvollen Aspekt. Der Illusionist ist einfach ein super sympathischer Kerl. Das zeigt sich auch in seinem Video zu den besten TikTok-Zaubertricks. Denn hier verrät Fabian Magic die Geheimnisse hinter den Tricks und oft ist es leichter als gedacht, selbst zum Magier zu werden.

 

Damit allerdings noch viel mehr Leute von deiner magischen Vorstellung erfahren und die verblüfften Gesichter nicht in Vergessenheit geraten, muss natürlich noch ein Bild oder Video für deinen Instagram-Kanal her. Aber wie schon deine Zaubertricks bekommt nun auch dein nächster Post etwas Magie eingehaucht. Mit diesen coolen Tricks hebt sich deine Bio, Story oder dein Feed auf Instagram ganz bestimmt von allen anderen ab. Heute gibt es zunächst zwei Tipps, die deine Texte mit Sicherheit magisch wirken lassen. Und das Beste daran –du musst dir keine zusätzlichen Apps herunterladen.   

 

Insta Trick #1

Das erste kleine Secret, was deinen Bildern und Videos einen einzigartigen Touch verleihen wird, sind neue Schriftarten. Die Auswahl an Schriften auf Instagram ist sehr begrenzt und bietet wenig Spielraum für Kreativität. Deshalb zeigen wir dir jetzt eine einfache Möglichkeit, wie du sämtlichen Texten eine persönliche Note geben kannst. Zuerst musst du über deinen Browser folgende Website aufrufen: igfonts.io. Dort gibst du ganz einfach den Text, den du posten möchtest, ein. Diesen dann kopieren, bei Instagram ganz easy einfügen und wie von Geisterhand hast du eine neue Schriftart. 

 

instahack

 

Insta Trick #2

Der nächste Trick bringt etwas Bewegung in deine Instagram-Storys. Denn mit der GIF-Funktion lassen sich kleine Wortpassagen super schnell animieren. Dazu musst du in der GIF-Suche die einzelnen Buchstaben eingeben und einen nach dem anderen in deine Story einsetzen, bis dein Wort vollständig ist. Hier die Schritt-für-Schritt-Anleitung:

 

instahack

Und schon wirkt deine Story wie verzaubert und dein Text tanzt förmlich über das Display. GIFs sind eine super Möglichkeit, um starre Bilder oder Beiträge etwas interessanter zu gestalten, oder?

Wenn du die Zaubertricks bereits beherrschst oder noch bessere auf Lager hast, dann schreibe uns gerne eine Nachricht oder markiere uns in deiner nächsten Story. Wir freuen uns. Außerdem haben wir auch echte Profis im Angebot denen du sogar live über die Schulter schauen kannst. Vielleicht kennst du noch Nicolai Friedrich aus dem Fernsehen, deckst die Täuschungen von Golden Ace auf oder reservierst dir Plätze in Strothmanns Magic Lounge . Eins ist auf jeden Fall sicher – It’s a kind of magic!

Newsletter-Anmeldung
Yannic

Seit 2020 bin ich Teil der Reservix-Redaktion. Weil Zuhause meine Schreibtischlampe den Geist aufgegeben hat, schreibe ich jetzt hier fleißig Texte. Ansonsten versuche ich, Barré-Akkorde zu greifen und schieße Fotos, Videos oder Bälle durch die Gegend. Achso, irgendwas mit Medien studiere ich auch noch.

No Comments Yet

Comments are closed