Das Music Discovery Project 2021: „SchwereLos“ mit Pohlmann im Stream

Pohlmann Musiker

Der Hessische Rundfunk versorgt sein Publikum auch in Pandemie-Zeiten mit Kulturveranstaltungen höchster Qualität. Per Live-Stream, Video On Demand und Co. erfüllt der öffentlich-rechtliche Sender unsere Sehnsucht nach lindernder Musik. Neben dem aktuellen Live-Stream Programm bietet der Hessische Rundfunk am 11. März 2021 um 20 Uhr ein famoses Konzert mit Special Guest Pohlmann, Pekka Kuusisto und dem hr-Sinfonieorchester an. Unter dem Titel „SchwereLos“ wird der Live-Stream unter www.hr-sinfonieorchester.de und später in der ARD-Mediathek als Aufzeichnung abrufbar sein.

Pohlmann, Pekka Kuusisto & hr-Sinfonieorchester

Ingo Pohlmann machte 2006 mit dem Sommerhit „Wenn jetzt Sommer wär“ auf sich aufmerksam und schuf damit eine Hymne für die Ewigkeit. Lebensbejahend, manchmal melancholisch, stets sinnlich – dafür stehen die Songs des authentischen Künstlers. Im September 2020 brachte er seine neueste LP „Falschgoldrichtig“ heraus, womit er ein weiteres Mal seine Mannigfaltigkeit unter Beweis stellt. Beim Music Discovery Project spielt der Special Guest jedoch kein Solo-Konzert. Der Musiker erhält Unterstützung von dem finnischen Violinisten Pekka Kuusisto und dem allseits bekannten hr-Sinfonieorchester. Eine Kombination aus deutschem Pop und internationaler Klassik zwischen Mozart, Mazzoli und Debussy verleiht dem Live-Stream-Event „SchwereLos“ seine einzigartige Note. Jedes Stück ist dabei ein eigener Musikclip, der visuell und mit neuartigen technischen Methoden umgesetzt wird. 

Du fragst dich, wo all die Kultur geblieben ist? Die Antwort ist simpel: Im World Wide Web! Wirf jetzt einen Blick auf das aufregende Live-Programm von Reservix-Stream und genieße Konzerte, Lesungen, Comedy und mehr endlich wieder live!

Newsletter-Anmeldung
Musa

Seit 2017 bin ich Teil des Reservix-Teams. Wenn ich nicht für das Ticketmagazin schreibe, verbringe ich im flackernden Kerzenschein einsame Stunden an meiner Schreibmaschine, um humanistische Liebesgedichte und Fanbriefe an Paul McCartney zu verfassen. Gerne auch zu einem Gläschen Malzbier.

No Comments Yet

Comments are closed