Strandkorb Open Air 2021: Das Line-Up

Wenn hunderte Strandkörbe vor einer gigantischen Bühne auf einer Berliner Pferderennbahn aufgestellt werden, ist Zeit für Strandkorb Open Air 2021. In Berlin-Hoppegarten findet über einen Monat lang ein Festival statt, dass alle Künste hoch und heilig schätzt. Auch dieses Jahr hält das Line-Up einige Überraschungen bereit: Ein Musikgenre schmeißt genüsslich das nächste über den Haufen – Pop, Rock, Klassik, ja selbst Comedy ist diesen Sommer dabei. Hier präsentieren wir Dir das Line-Up des Strandkorb Open Air 2021 im Detail.

Deutsche Musikhelden


Auch in diesem Jahr beeindruckt das Strandkorb Open Air mit außerordentlichen Musikhelden der nationalen Szene. Zum Beispiel Jan Delay – der Hamburger ist ein musikalisches Chamäleon, das tausend Stile beherrscht. Darunter sind Hip-Hop, Funk, Soul, Disko, Reggae und Rock. Jan Delay & Disko No. 1 treten am Freitag, dem 27. August, in Berlin-Hoppegarten auf. Element of Crime existieren mittlerweile seit 1985 und haben an melancholischem Glanz nichts eingebüßt. Am 28. August wird das Quartett seine Rockmusik zum Besten geben. Weitere Helden sind WiebuschBosseUhlmann am 14. August sowie Gentleman am 09. September. Zu guter Letzt the ony and only: Helge Schneider! Am Freitag, dem 17. September, werden Helge Schneider & The Snyders Dir ein wahnwitziges Konzert voller Unsinn abliefern.

 

Jetzt wird’s funny: Comedy


Ganz im Sinne von Helge Schneiders Motto „Let’s Lach“ bietet das diesjährige Line-Up auch einen Comedy-Abend, der es in sich hat. Beim Comedy Splash wird am 10. September Komisches aufgetischt: Am Start sind Größen wie Tahnee, Torsten Sträter, Maria Clara Groppler, Markus Krebs, Alain Frei (RebellComedy) und viele weitere mehr. Die Mission der Truppe: Kein trockenes Auge zu hinterlassen. Die Moderation vom Duo Salim Samatou und Marvin Endres vollendet das Abendprogramm.

 

 

Pop-Balladen für die Zweisamkeit


Er, welcher die deutsche Pop-Ballade des letzten Jahrzehnts wie kaum ein anderer geprägt hat, beehrt das Strandkorb Open Air 2021. Philipp Poisel wurde durch Hits wie „Eiserner Steg“ oder „Ich will nur“ zu einer Ikone in seinem Genre. Bestaune ihn am 23. August aus deinem Strandkorb heraus und lasse die Emotionen sprudeln – bestenfalls mit einer ganz besonderen Begleitperson Deiner Wahl. Max Giesinger legt ebenfalls einen Stopp auf seiner „Endlich Akustik!“-Tournee am Sonntag, dem 5. September, ein. Wer von Deutsch-Pop einfach nicht genug bekommen kann, ist auch bei Wincent Weiss – Sommertour 2021 am 13. September goldrichtig.

 

Rock & Metal


Eingeleitet wird die raue Rock- und Metal-Schleife von den legendären In Extremo am 14. August. Einen Tag später trumpfen Fury In the Slaughterhouse mit dem Support-Act SELIG auf. Krönender Abschluss sind die Tribute- und Cover-Bands des Festival Line-Ups: Am 19. August huldigt God Save The Queen dem Meister des Glam-Rock Freddie Mercury und seiner Rockband Queen. Eine weiterere Cover-Band, die ihr Handwerk versteht, ist Stahlzeit. Mit dem musikalischen Werk von Rammstein wird die Bühne des Strandkorb Open Air am 2. September ordentlich eingeheizt.

 

Klassik zum Schwärmen


Das Prague Royal Philharmonic Klassik auf der Zielgeraden wird am Sonntag, dem 22. August, unter der Leitung von Heiko Mathias Förster ein Weltklassekonzert darbieten. Gespielt werden unter anderem Brahms‘ „Hungarian Dance No. 6“, Johann Strauss‘ Jr. „Kaiserwalzer“ und Verdis triumphaler Marsch aus seiner „Aida“. Damit bietet das Orchester eine interessante Variation, die Du an einem einzigen Konzertabend erleben darfst. Kommen wir zuletzt zu einer völlig anderen musikalischen Kategorie: Ein deutscher Klassiker des Schlagers ist Howard Carpendale, der am 25. September das Festival abschließt. Sein Special Guest Julian David, selbst Sänger, Schauspieler und Entertainer, unterstützt Carpendale dabei künstlerisch.

Wer glaubt, dass in diese Liste all die phänomenalen Acts des Strandkorb Open Air Line-Ups 2021 reinpassen, irrt. Lindere Deine Neugierde und schau nach, wer außerdem in Berlin-Hoppegarten erscheint. Jetzt Tickets dafür sichern!

Newsletter-Anmeldung
Musa

Seit 2017 bin ich Teil des Reservix-Teams. Wenn ich nicht für das Ticketmagazin schreibe, verbringe ich im flackernden Kerzenschein einsame Stunden an meiner Schreibmaschine, um humanistische Liebesgedichte und Fanbriefe an Paul McCartney zu verfassen. Gerne auch zu einem Gläschen Malzbier.

No Comments Yet

Comments are closed